Neue Flexibilität für Fleetmanagement und betriebliche Mobilität

Wo geht die Reise hin?

26. & 27. April 2021 | Falkenstein Grand in Königstein/Ts. bei Frankfurt/Main

ÜBERBLICK

Mit dem Fuhrpark & Mobility Excellence Forum präsentieren wir die aktuellen Herausforderungen des betrieblichen Mobilitätsmanagements und versetzen Sie in die Lage, aktuelle Chancen und Lösungsansätze für Ihr Unternehmen zu identifizieren.

Podiumsdiskussionen, Keynotes, Best-Practice-Impulse und moderierte Round Tables sind die zentralen Elemente der inhaltlichen Beiträge. In den selbstausgewählten Vier-Augen-Gesprächen werden individuelle Fragen und Herausforderungen diskret und ergebnisorientiert besprochen. Diese Meetings finden mit Lösungspartnern, anderen TeilnehmerInnen und ReferentInnen statt – eine sehr offene und dynamische Plattform, um Strategien und Projektchancen ungestört zu besprechen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie sich durch die folgende Seite, rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und Sie eventuell schon bald auf dem Fuhrpark & Mobility Excellence Forum 2021 begrüßen zu dürfen.

TESTIMONIAL

Ein sehr gelungenes Forum für Hauptverantwortliche des Fuhrpark Managements – sehr guter Austausch auf Augenhöhe!

Leiter Mobility
KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG

PROGRAMM

Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Lehrstuhlinhaber für Physik von Transport und Verkehr an der Universität Duisburg-Essen werden neue Mobilitätskonzepte, Vernetzung, Automatisierung sowie das Management von Fuhrpark und Mobilität in kurzweiligen und interaktiven Programmmodulen beleuchtet.

Der Fuhrpark von morgen soll optimalen Service liefern, ökologisch, flexibel und effizient sein sowie die betriebliche Mobilität sichern.

Doch wie lässt sich ein qualitativ hochwertiger, effizienter und wirtschaftlich tragfähiger Fuhrpark neben neuen Mobilitätskonzepten verwirklichen? Welche Technologien optimieren die Prozessabläufe? Welche Systeme prägen die Mobilität der Zukunft?

Diese Anforderungen erfordern schon heute ein Umdenken im Fuhrparkmanagement. Denn derzeit sind Investitionen in die Zukunft genauso wichtig wie die Kostenreduktion.

Themenschwerpunkte im Programm

  • Neue Anforderungsprofile im betrieblichen Mobilitätsmanagement
  • Effizienz durch Digitalisierung – Transparenz, intelligente Fuhrparkortung
  • Beschaffung und Verwaltung – Make or Buy? – Multi-Bidding
  • Flexibilität in dynamischen Zeiten – Policy, flexibel für neue Bedarfe gestalten – LifeCycle-Konzept
  • Elektro-Mobilität – Plug-in-Hybrid – Brennstoffzelle – Ladeinfrastruktur & Services
  • Neue mobile Strategien – Politik, Wissenschaft und Automobilindustrie im Austausch
  • Förderprogramme für nachhaltige Mobilität
  • Mobilitätspakete – Mobilitätsbudget – Mobility as a Service

Für Anregungen, nähere Informationen zum Ablauf oder die detaillierte Agenda füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder schreiben uns eine kurze Mail: info@smart-bridges.com. Gerne lassen wir Ihnen diese unverbindlich zukommen.

VERANSTALTUNGSORT

Unweit des Finanzplatzes Frankfurt, mit einzigartigem Ausblick auf die Skyline der Mainmetropole und geborgen in purer Natur, befindet sich das Falkenstein Grand. Das im Jahr 1909 von Kaiser Wilhelm II erbaute Villenensemble verfügt über 112 Zimmer, Suiten und Appartements in elegantem Design. Die angenehm lichtdurchfluteten und historischen Veranstaltungsräume ermöglichen ein ungestörtes und kommunikatives Ambiente für unsere ANSWERS Investmentkonferenz.

Das Falkenstein Grand liegt nur 20 Minuten von der Frankfurter City und dem Frankfurter Flughafen entfernt. Nähere Informationen zum Veranstaltungshotel finden Sie unter: https://brhhh.com/falkenstein-grand/.

ABLAUF

Nach Ihrer Anmeldung zum Fuhrpark & Mobility Excellence Forum erhalten Sie neben weiteren Veranstaltungsinformationen einen Link zu unserem passwortgeschützten Excellence Portal. Auf diesem finden Sie beispielsweise Informationen zu den Vorträgen und Referenten sowie Angaben über die Teilnehmer bzw. die Lösungsansätze und Kernkompetenzen der vertretenen Lösungspartner.

Da es sich um ein interaktives Veranstaltungsformat handelt, haben Sie Gelegenheit, Ihre Präferenzen für Gesprächspartner, Vorträge und Round Tables festzulegen. Dadurch entsteht für Sie ein ganz individueller Ablaufplan, der sich aus Keynote Präsentationen, Impulsvorträgen, Praxisberichten, interaktiven Round Tables und Vier-Augen-Gesprächen mit Lösungspartnern und anderen Fuhrparkverantwortlichen zusammensetzt.

Am Tag der Veranstaltung betreten Sie die Conference Area mittels eines individuellen Zugangs. Sie haben dann die Möglichkeit, den ausgewählten Beiträgen virtuell beizuwohnen und sich zu beteiligen. Fragen können am Ende der Vorträge und Diskussionsrunden über das virtuelle Chat Board gestellt werden, das auch live vor Ort eingebunden ist. Die Vier-Augen-Gespräche mit Fuhrparkverantwortlichen und Lösungspartnern finden im Virtual Meeting Place statt – diese wurden im Vorfeld beidseitig ausgewählt und sind fest in der Agenda eingeplant.

Abgerundet wird Ihre virtuelle Teilnahme durch einen informellen und lockeren Austausch in der Virtual Coffee Area – hier haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen virtuellen TeilnehmerInnen zwanglos über Ihre Themen und die gezeigten Inhalte auszutauschen.

Das erfahrene Team von Smart Bridges steht Ihnen vor, während und nach dem Fuhrpark & Mobility Excellence Forum stets mit Rat und Tat zur Seite.

TESTIMONIAL

  • Eine intensive Mischung aus Best Practice, Usability, Visionen, Politik, Technik und Networking zum Thema Mobilität – sehr gut

    Head of Corporate Mobility & Security
    DMG MORI AG
  • Das Konzept hat überzeugt! Eine gute Anzahl an Teilnehmern auf einem sehr exklusiven Level.

    Leiter Fuhrparkmanagement
    Dussmann Stiftung & Co. KGaA
  • Highclass! Es war alles top und eine sehr hochwertige Veranstaltung!

    Geschäftsführer
    Sunhill Technologies GmbH
  • Exzellente und freundliche Betreuung durch das Team von Smart Bridges! Vorträge, Vier-Augen-Gespräche und Gala Dinner: 1A!

    Flottenmanager
    Prosegur Deutschland
  • Sehr gute Organisation, zielführende Gespräche, spannende Vorträge mit vielen Highlights!

    HEAD OF B2B FLEET & INSURANCE
    A.T.U. AUTO-TEILE-UNGER GMBH & CO. KG
  • Sehr guter Austausch mit Kollegen, Aufzeigen von neuen Lösungswegen im Fuhrparkmanagement und der Schadensentwicklung – vielen Dank!

    Head of Accounting & Travel Management & Fuhrpark
    Schütz GmbH

VERANSTALTER

Smart Bridges ist ein unabhängiger Veranstaltungsdienstleister, der sich auf die effektive Vernetzung und den Wissensaustausch von Fach- und Führungskräften sowie auf das Zusammenbringen von potenziellen Geschäftspartnern spezialisiert hat. Die Teilnehmer profitieren von einer optimalen Verbindung aus Wissenstransfer durch anerkannte Experten und dem zielgerichteten Austausch mit Lösungspartnern, Kollegen und Referenten.

Wir begleiten Entscheider dabei, nachhaltig Veränderungsprozesse zu meistern und neue Lösungswege zu entdecken. Qualitativ hochwertige, praxisrelevante, aktuelle und zukunftsweisende Lösungsansätze unterstützen unsere Teilnehmer darin, effektiver und erfolgreicher in ihrer täglichen Arbeit zu werden. Unsere Teilnehmer kommen branchenübergreifend aus Großkonzernen, mittelständischen Unternehmen sowie aus großen Familienunternehmen.

Das Team von Smart Bridges blickt auf langjährige Erfahrung bei der Planung und Umsetzung von Premiumveranstaltungen zurück und legt großes Augenmerk darauf, diese kontinuierlich inhaltlich weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen zu Smart Bridges und dem angebotenen Leistungsspektrum finden Sie unter: www.smart-bridges.com.

KONTAKT

Smart Bridges GmbH
Hanauer Landstraße 521
60386 Frankfurt / Main

Tel: +49 (0)69/247 41 58 – 11

info@smart-bridges.com

Geschäftsführer
Smart Bridges GmbH
Christian.Hommens@smart-bridges.com

VORANMELDUNG / WEITERE INFORMATIONEN

  • Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@smart-bridges.com widerrufen.